fea Zermatt

Verein familienergänzende Angebote (fea)

Der Verein familienergänzende angebote zermatt (fea zermatt) wurde im April 2011 mit dem Zweck gegründet die familienergänzenden und ausserschulischen Angebote in Zermatt auszubauen und weiterzuentwickeln. 

Unsere Angebote basieren auf Qualität und Stabilität in der Kinderbetreuung.

Der Verein familienergänzende angebote zermatt (fea zermatt) orientiert sich an einem humanistischen Menschenbild. Jedes Kind wird als eigenständige, wertvolle Persönlichkeit wahrgenommen.

​Unter dem Trägerverein fea zermatt vereinen wir die Betriebe:

 - ​chinderchrippa marzipan

kita puderzucker 

tageseltern nikolai

Angliederung Kinderparadies

​Im Juli 2020 werden die Kindertagesstätte «Kinderparadies» und der Mittagstisch «Rägeboge» dem Verein «fea zermatt» (familienergänzende Angebote in Zermatt) angegliedert.

Auf diese Weise können wir gewährleisten, dass die bestehenden Betreuungsangebote in Zermatt in der jetzigen Form erhalten bleiben.

Was heisst das für die Kinder und Eltern?
• Die bestehenden Betreuungsplätze sind gesichert. Die Kinder können weiterhin das entsprechende Angebot nutzen.

• Alle bereits bestehenden Betreuungsvereinbarungen werden unverändert weitergeführt.

• Die Elternbeiträge werden nicht erhöht.

• Durch die Nutzung der familienergänzenden Angebote in Zermatt und einem jährlichen Beitrag von Fr. 20.- ist die Familie Mitglied des Vereins «fea zermatt». Mit dieser Mitgliedschaft kann man mit Stimm-, Antrags- und Wahlrecht an den Mitgliederversammlungen aktiv Einfluss auf den Verein nehmen und die familienergänzenden Angebote in Zermatt mitgestalten.